Willkommen auf Energieschub & Gesundheit !
Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand!

Vitale Ernährung

Ein Rezept für Vitalität Ein gesunder Ernährungsplan unterscheidet sich von der Idee eines „Diätplans“. Ein guter Ernährungsplan basiert nicht darauf dem Körper alles zu verwehren was er verlangt. Man muß sich auch nicht an Menürezepte richten bzw. zu bestimmten Zeiten essen.
Es gibt keine Dogmen für einen idealen Speiseplan. Das Schlüsselwort heißt Abwechslung, denn durch eine ausgewogene Ernährung wird die Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen abgedeckt.
Es gilt also die Faustregel: eine ausgewogene Ernährung ist eine gesunde Ernährung. Schon mit wenigen Grundregeln können sie sich besser ernähren: Streuen sie ausreichend Obst und Gemüse in ihren Speiseplan ein. Das ist viel leichter als Sie denken.

Als Beispiel: Zum Frühstück essen Sie Müsli und schneiden eine Banane mit hinein und dazu trinken Sie ein Glas frischen Orangensaft. Entweder frisch gepreßt oder aus der Flasche (Aber: Saft ist nicht gleich Saft, keine Fruchtsaftgetränke oder Nektar). Ein gesunder Ernährungsplan ist also eher eine gesunde Art des Essens und die Auswahl an gesunden Lebensmitteln die Sie zu Ihrer Diät hinzufügen. Ein gesunder Ernährungsplan involviert auch einen Lernprozeß – je mehr Sie über Lebensmittel verstehen, desto mehr werden Sie automatisch gesünderes Essen bevorzugen. Eine gute Balance von Alkalischen oder sauren Anteilen in Ihrer Ernährung ist essentieller Bestandteil eines gesunden Ernährungsplans um genug Vitamine und Mineralien aufzunehmen.

Im Allgemeinen gilt es eine Ernährung anzustreben, die beides, alkalische und saure Nahrungsmittel beinhaltet. Die basische Ernährung versorgt den Menschen mit leicht aufnehmbaren basischen Mineralstoffen sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu finden.
Gleichzeitig verschont die basische Ernährung den Menschen mit all jenen sauren Stoffwechselrückständen, die bei der üblichen Ernährungsweise im Körper entstehen. Auf diese Weise wird der Säure-Basen-Haushalt harmonisiert, so daß in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. Das Ergebnis ist ein aktiver und gesunder Mensch voller Tatkraft und Lebensfreude.

Für die Mehrheit von uns besteht eine ideale Ernährung aus 75% alkalischen und 25% sauren Nahrungsmitteln. Lebendiger Saft, lebendiges Essen und reines Wasser sind 3 essentielle Inhaltsstoffe für jeden der eine gesunde Ernährung anstrebt. Lebendiger Saft Industrieller Saft hat nicht den gleichen Nährstoffanteil wie ein frisch gepreßter Saft..
Es gibt einen großen Unterschied - unabhängig von der Menge, die Sie konsumieren. Nur frisch gepreßter Saft ist wirklich frisch und voll mit lebenden Enzymen, die dem Körper helfen und die der Körper braucht. Frucht- und Gemüsesäfte, die in Dosen oder Packungen gekauft werden, wurden pasteurisiert.
Die hohe Hitze, die man für das Pasteurisieren benötigt, zerstört wichtige Nährstoffe und Vitamine im Saft. Lebendiger Saft ist frischer Saft, nicht verpackt oder verarbeitet, der mit einem Kalt-Press Entsafter oder einem nicht zentrifugal arbeitenden Entsafter hergestellt wurde.
Zentrifugale Entsafter erhitzen und zerstören vitale Nährstoffe und Enzyme. Kalt-Press Entsafter hingegen stellen einen Saft her der mit Leben und Vitalität gefüllt ist.

Lebendige Nahrung

Lebendige Nahrung wie frische Keimlinge oder Sprossen sind sehr hoch in ihrer enzymatischen Aktivität. Grüne Keimlinge sind gefüllt mit Chlorophyll.

Wenn Sie also Ihre Chlorophyll-Aufnahme mit Hilfe grüner Blattgemüse und grüner Getränke wie etwa grüner Smoothies erhöhen, dann verbessern Sie direkt die Qualität und auch die Quantität Ihrer roten Blutkörperchen.

Gesundes Blut jedoch ist gleichbedeutend mit gesunden Organen und gesunden Körperfunktionen und somit die Basis für allumfassende Gesundheit – und nur erreichbar, wenn grüne Pflanzen wieder ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung werden. Mit grünen Smoothies ist es so einfach, flüssiges Chlorophyll zu trinken und seinem Körper Kraft, Vitalität und Gesundheit zu schenken.

Eine weitere Möglichkeit, Chlorophyll auf sehr einfache Weise zu sich zu nehmen, ist Weizengras. In Früchte-Shakes oder Säfte gemixt versorgt man sich auf diese Weise nicht nur mit den Vorteilen frischer Früchte, sondern mit allen Vorzügen, die der grüne Pflanzenfarbstoff zu bieten hat.

Reines Wasser

Experten weisen unermüdlich auf die Wichtigkeit von gesunder Ernährung und Bewegung hin, genau wie auf frisches und reines Trinkwasser. Denn Wasser sorgt dafür, die durch unsere Nahrung aufgenommenen Nährstoffe effektiv aufzunehmen und zu verwerten, sowie unsere Nieren von Abfallstoffen zu befreien.

Unsere inneren Organe arbeiten besser wenn ihnen mehr Wasser zur Verfügung gestellt wird. Auf diese Weise wird unser Blut in angemessener Weise verdünnt; zu wenig Wasser läßt das Blut dicker werden, und unser Körper benötigt mehr Energie, das Blut durch ihn zu pumpen. Die Folgen davon: Erschöpfung und Müdigkeit. Wasser ist von enormer Wichtigkeit für die vollständige Funktionsfähigkeit unserer Organe. Durch ausreichendes Wassertrinken werden Ablagerungen in den Nieren herausgespült, Gelenkschmerzen reduziert (Wasser schmiert die Gelenke), und auch Rücken- und Wirbelsäulenprobleme können sehr oft auf Wassermangel zurückgeführt werden. Ausreichende Aufnahme von Trinkwasser sorgt zudem für eine verbesserte Verdauung; aus diesem Grunde ist Wasser immer ein gutes Hilfsmittel, wenn man abnehmen möchte.

Das Trinken von genügend Wasser, und das jeden Tag, kann buchstäblich Wunder für den Körper bewirken, indem es die Gesundheit verbessert, Körperfunktionen optimiert und die Gewichtsabnahme unterstützt.

Fazit

Möglichst lange gesund und aktiv am Leben teilzunehmen – das wünscht sich jeder. Durch Sport, einen gesunden Lebensstil und den Verzicht auf gesundheitsgefährdende Stoffe kann selbst einiges dazu beigetragen werden. Ergänzend durch eine positive Lebenseinstellung und persönliche Glücksmomente, kann das eigene Leben gesundheitserhaltend gestaltet werden.

Ein bewußter Umgang mit Ernährung, Genußmitteln und Aktivitäten hilft, sich bis ins hohe Alter körperlich und mental fit zu halten. Dabei sind bestimmte Faktoren und deren Ausmaß, aber auch der Verzicht oder Verzehr bestimmter Lebensmittel, für den Einfluß auf ein gesundes Leben entscheidend.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht: